marc.beachman on tour

                     
     
 
 

Home

Berichte

Route

Etappen

Fotos

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

28.7.07: Einige Farbtupfer als Abwechslung:-)


Bevor es heute richtig losgehen konnte, waren intensives Veloputzen sowie Justieren der Bremsen angesagt! Ausserdem entschied ich mich, das Zelt an die Sonne zu zügeln, um es trocknen lassen zu können...

Dann sah das Programm ähnlich aus wie während der letzten Tage: Velofahren, was das Zeug hält... Allerdings hatte der heutige Tag doch einige Farbtupfer zu bieten: Zuerst durfte ich wieder einmal auf eine Gratis-Fähre zur Überquerung eines kleinen Flusses zählen, dann ging es vorbei an einem Badesee und schliesslich erwartete mich die bisher schönste Stadt in Polen:-)

Turek - eine Kleinstadt in der weiteren Umgebung von £ódŸ - erfreute mich insbesondere mit einem schönen, mit Blumen verzierten Platz in der Stadtmitte, der von schmucken, alten Gebäuden umgeben ist:-) Weiter gab es eine prächtige Kirche und schöne Alleen zu bewundern!

Am Abend passierte ich mit Kalisz erstmals eine Grossstadt in Polen. Weil es zu diesem Zeitpunkt zu regnen begann, nutzte ich die Gelegenheit für eine längere Internet-Pause... Auf diese Weise konnte ich mich übers Sportgeschehen (Swiss Alpine Marathon in Davos, Tour de Farce, FC Aarau) informieren und die E-Mails checken!

Spätabends ging es dann bei feuchter Witterung noch ein wenig weiter... Für meine Tour im allgemeinen und speziell für die Hartnäckigkeit, solchen Bedingung zu trotzen, erntete ich (wie öfters in Polen) nur verständnisloses, aber bewunderndes Kopfschütteln der Einheimischen;-)





zurück zur Übersicht