marc.beachman on tour

                     
     
 
 

Home

Berichte

Route

Etappen

Fotos

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

25.6.07: "Kilometer-Fressen"


Heute schliefen wir aus, obwohl dies eigentlich nicht so vorgesehen war! Anscheinend hatten wir uns (noch) nicht an die finnische Zeit gewöhnt, die um eine Stunde unserer vorausgeht... Weil wir nur einige wenige Tage in Finnland verbringen ist dies aber nicht weiter tragisch.

Nach dem Morgenessen, Packen und einem kurzen Internet-Besuch in der örtlichen Bibliothek machten wir uns bei leichtem Regen und sehr kühlen Temperaturen wieder auf den Weg! Was für ein Unterschied zu gestern, als mit über 25 Grad noch hochsommerliches Wetter herrschte...

Die langweilige Fahrt auf der Europastrasse E8 wurde nur durch einige wenige Highlights wie Blumenwiesen und Sandstrände (!) kurzzeitig unterbrochen... Es hiess also "Kilometer-Fressen"! Natürlich waren wir auf dieser Strasse nicht alleine, man merkte, dass wir dem Nordkap nährer kommen: Es fuhren viele Touristen mit Campern und Wohnwagen, aber auch einige Töff-Fahrer und erstaunlich viele Lastwagen an uns vorbei...

Da es auch kaum Dörfer und vor allem keine Läden entlang der Strecke gab, machte wir an einem kleinem Kiosk auf einem Camping-Platz einen Essenshalt. Es gab dort aber nur wenig Essbares, dafür umsomehr Tampons und Binden;-)

Gegen Ende der Fahrt fühlten wir uns erstmals so richtig in Lappland: Wir radelten durch karge, rauhe Tundra-Landschaft bei kühlem, bedecktem Wetter! Zu regnen begann es aber glücklicherweise erst kurz nach unserer Ankunft am Tagesziel und wir begaben uns sofort rein in den warmen Schlafsack im trockenen Zelt:-)


zurück zur Übersicht