marc.beachman on tour

                     
     
 
 

Home

Berichte

Route

Etappen

Fotos

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

23.6.07: Välkommen åter till Sverige!


Der erste Teil der heutigen Strecke war ein absoluter Höhepunkt: Eine Fahrt durch eine Nationalpark-mässige Gegend! Die fast verkehrsfreie und (entgegen Aussagen eines Einheimischen) trotzdem durchgehend asphaltierte Strasse führte uns an wenigen Häuschen vorbei durch eine bezaubernde Landschaft:-)

Natur pur zuerst einem schönen, grossen Fluss entlang, artenreiche Wälder, idyllische Bächlein, Hochmoore und Sand wie am Strand! Die herrlich duftenden Föhren, der viele Sand und vor allem die hohen Temperaturen bei brennender Sonne liessen uns manchmal glauben, wir befänden uns im mediteranen Raum...

Der weiter Verlauf der Fahrt war dann viel eintöniger, obwohl es noch einige Wiesen mit blühenden Blumen und so hoch im Norden noch einen See mit Schwänen zu bewundern gab!

Gegen Schluss der Etappe stand der Grenzübertritt nach Finnland an, der bei mir ein lachendes und ein weinendes Auge hervorrief! Nach ungefähr vier Wochen hiess es Abschied von meinem geliebten Schweden zu nehmen:-( Aber natürlich freute ich mich auch auf etwas Neues und besonders auf das Näherrücken des Nordkaps:-)

Die Unterkunft in Muonio bot uns einen lange nicht mehr erlebten Luxus! Die Hütte bzw. Ferienwohnung war mit einem Schlafraum mit zwei Betten, mit einer Küche + Stube inkl. Fernseher, mit WC + Dusche und sogar einer Sauna ausgestattet:-)

Trotz der vorhandenen Küche wollten wir wieder einmal auswärts essen gehen... In der nahgelegenen Pizzeria gab es eine eher dürftige Pizza, da müssen wir uns mit unseren Kochkünsten sicher nicht verstecken! Zur Pizza genossen wir je einen Liter Milch bzw. Schoggimilch;-)

Die herrliche Aussicht aus unserer Hütte nutzte Stefan, um die Mitternachtssonne zu beobachten und fotogen festzuhalten! Ich war leider so müde vom Vorabend, dass ich beim Fernsehen eingeschlafen bin und so diesen Höhepunkt verpasste...



zurück zur Übersicht