marc.beachman on tour

                     
     
 
 

Home

Berichte

Route

Etappen

Fotos

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

19.6.07: Stefan der Siebenschläfer;-)


Am heutigen Morgen hat sich herausgestellt, dass Stefan ein Langschläfer ist;-) Wie meistens ist er am Vorabend deutlich früher ins "Bett" gegangen, heute morgen stand ich dann aber erstmals auch früher auf...

Unseren Aufenthalt in Luleå, der letzten grösseren Stadt für längere Zeit, nutzten wir für eine ausgiebige Internet-Session... Wie meistens in Schweden wurde uns dabei in der Bibliothek ein Super-Service geboten: Freie Internet-Benützung, so lange wir wollten!

Am späteren Nachmittag machten wir uns dann aber doch noch auf den Weg weiter Richtung Norden. Während der Fahrt überquerte ein undefinierbares Tier die Strasse... Es handelte sich dabei leider nicht um den erhofften Elch;-) Vielleicht war es einfach ein ganz gewöhnlicher Fuchs...

Unser Zelt stellten wir heute an einem (vor allem für mich) ganz besonderen Ort auf: Nämlich direkt neben dem Fussball-Platz eines Dorfvereins! Wir liessen uns die Gelegenheit nicht entgehen und massen uns im Penalty-Schiessen: Leider musste ich mich hauchdünn geschlagen geben:-( Es zeigte sich einmal mehr, dass meine Qualitäten als Fan einiges besser sind als jene als Spieler;-)

Beim Nachtessen mussten wir Attacken von Mückenschwärmen über uns ergehen lassen! Mit unserem Spray konnten wir sie aber erfolgreich abwehren oder vielleicht waren es einfach alles männliche Mücken;-) Gemäss Stefans Reiseführer stechen (angeblich) nur die Weibchen...

Als ich mich zum Schlafen hinlegte, hörte ich draussen irgendwelche Tiere: Ich wollte den Lauten nachgehen, es handelte sich aber um einen "Fehlalarm"! Immerhin hat sich das Aufstehen doch noch gelohnt: Im Beisein von Hunderten von Mücken konnte ich (um 01.40 Uhr...) einen fantastischen Sonnenaufgang bewundern:-)


zurück zur Übersicht