marc.beachman on tour

                     
     
 
 

Home

Berichte

Route

Etappen

Fotos

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

22.5.07: Stadtflucht...


Da natürlich noch einiges vom Vortag unerledigt geblieben ist, musste ich mich zuerst mal daran machen, all die Pendenzen noch abzuarbeiten! Vor allem das Internet nahm dabei (wieder einmal) viel mehr Zeit als erwartet bzw. erhofft in Anspruch...

Schon spät am Abend hatte ich dann aber wirklich genug vom hektischen Stadtleben und machte mich um 19.00 auf die Flucht aus Berlin;-) In rasantem Tempo wollte ich zumindest noch aus der Stadt rauskommen und irgendwo im Grünen einen Platz für mein Zelt finden! Auf einem grossen Teil der Strecke begleitete mich eine Thüringerin aus Jena, die in Berlin arbeitet, aber ausserhalb wohnt. Ihren Rückweg von der Arbeit, der beachtliche 33 Kilometer beträgt, bewältigt sie dabei täglich mit dem Fahrrad!

Im Halbdunkeln erreichte ich nur etwa 20 Kilometer ausserhalb von Berlin Mitte einen idyllischen Zeltplatz an einem schönen See mit ohrenbetäubend quakenden Fröschen. Nachdem ich bisher mit meinen Kochkünsten ziemlich zufrieden war, liessen sie mich heute total im Stich: ein miserables Tomatenreis mit zuviel Purée und zu scharf gewürzt:-( Aber natürlich schiebe ich alles auf die Zubereitung im Halbdunkeln ab;-)


zurück zur Übersicht